November 2, 2018
von Synagon
Keine Kommentare

DSGVO-Verstoß: Krankenhaus soll 400.000 Euro zahlen 

Die portugiesische Datenschutzbehörde CNPD (Comissão Nacional de Protecção de Dados) gab bekannt, dass gegenüber dem Krankenhaus Barreiro Montijo eine Geldstrafe in Höhe von 400.000 Euro verhängt wurde. Grund hierfür ist ein Verstoß gegen die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) – Patientendaten wurden nicht … Weiterlesen

Juni 28, 2018
von Synagon
Keine Kommentare

Landesärztekammer veröffentlicht Merkblatt zu Informationspflichten nach DSGVO

Ärztinnen und Ärzte erheben im Rahmen der Behandlung ihrer Patienten personenbezogene Daten, welche nach Art. 9 DSGVO (EU-Datenschutz-Grundverordnung) zu den besonders schützenswerten Kategorien personenbezogener Daten gehören. Aufgrund der ausdrücklichen Einwilligung des Patienten, welche angenommen werden kann aufgrund des Aufsuchens des … Weiterlesen

Januar 26, 2016
von Synagon
Keine Kommentare

Einigung herbeigeführt: Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Nach fast vierjähriger Debatte gab es am 15.12.2015 eine Einigung zwischen dem Europäischen Rat, dem Europäischen Parlament sowie der Europäischen Kommission zum endgültigen Inhalt der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung. Wenn diese vom europäischen Parlament beschlossen wird und Anfang 2018 in Kraft tritt, … Weiterlesen