Juni 28, 2018
von Synagon
Keine Kommentare

Landesärztekammer veröffentlicht Merkblatt zu Informationspflichten nach DSGVO

Ärztinnen und Ärzte erheben im Rahmen der Behandlung ihrer Patienten personenbezogene Daten, welche nach Art. 9 DSGVO (EU-Datenschutz-Grundverordnung) zu den besonders schützenswerten Kategorien personenbezogener Daten gehören. Aufgrund der ausdrücklichen Einwilligung des Patienten, welche angenommen werden kann aufgrund des Aufsuchens des … Weiterlesen

Januar 26, 2016
von Synagon
Keine Kommentare

Einigung herbeigeführt: Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Nach fast vierjähriger Debatte gab es am 15.12.2015 eine Einigung zwischen dem Europäischen Rat, dem Europäischen Parlament sowie der Europäischen Kommission zum endgültigen Inhalt der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung. Wenn diese vom europäischen Parlament beschlossen wird und Anfang 2018 in Kraft tritt, … Weiterlesen

Oktober 16, 2015
von Synagon
Keine Kommentare

Safe Harbor-Abkommen für ungültig erklärt

Der Europäische Gerichtshof erklärt die Entscheidung der Kommission zum Safe Harbor-Abkommen für ungültig. In diesem im Jahr 2000 zwischen den USA und der EU geschlossenem Abkommen wurde u.a. festgelegt, dass die Vereinigten Staaten von Amerika ein angemessenes Schutzniveau übermittelter personenbezogener … Weiterlesen

Februar 12, 2015
von Synagon
Keine Kommentare

Muster eines Auftragsdatenverarbeitungsvertrags im Gesundheitswesen

  Der verbandsübergreifende Arbeitskreis für Datenschutz und Datensicherheit im Gesundheits- und Sozialwesen veröffentlicht ein kommentiertes Muster eines Auftragsdatenverarbeitungsvertrags. Dieses Vertragsmuster soll die besonderen Belange im Gesundheitswesen berücksichtigen und praxisorientiert auf den Datenschutz bei der Einbindung von Dienstleistern, welche Zugriffe auf … Weiterlesen

August 28, 2014
von Synagon
Keine Kommentare

Die E-Mail Adresse im Impressum muss eine Kommunikation sicherstellen

Die Klage der Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBZ) gegen Google wurde entschieden: „Google darf Verbrauchern, welche sich über das Kommunikationsmedium E-Mail an die von Google im Impressum angegebene Support-Adresse wenden, nicht die Kommunikation über E-Mail verweigern“. Auch wenn das Urteil vom 28. … Weiterlesen