November 2, 2018
von Synagon
Keine Kommentare

DSGVO-Verstoß: Krankenhaus soll 400.000 Euro zahlen 

Die portugiesische Datenschutzbehörde CNPD (Comissão Nacional de Protecção de Dados) gab bekannt, dass gegenüber dem Krankenhaus Barreiro Montijo eine Geldstrafe in Höhe von 400.000 Euro verhängt wurde. Grund hierfür ist ein Verstoß gegen die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) – Patientendaten wurden nicht … Weiterlesen

August 13, 2018
von Synagon
Keine Kommentare

Datenverarbeitung in Arztpraxen

Arztpraxen verarbeiten nach Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) besondere Kategorien von personenbezogenen Daten: Gesundheitsdaten. Der Behandlungsvertrag zwischen Patient und behandelnden Arzt dürfte in den meisten Fällen die Grundlage für die Datenverarbeitung dieser Daten sein, dieses bestätigt der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg … Weiterlesen

Juni 28, 2018
von Synagon
Keine Kommentare

Landesärztekammer veröffentlicht Merkblatt zu Informationspflichten nach DSGVO

Ärztinnen und Ärzte erheben im Rahmen der Behandlung ihrer Patienten personenbezogene Daten, welche nach Art. 9 DSGVO (EU-Datenschutz-Grundverordnung) zu den besonders schützenswerten Kategorien personenbezogener Daten gehören. Aufgrund der ausdrücklichen Einwilligung des Patienten, welche angenommen werden kann aufgrund des Aufsuchens des … Weiterlesen

Januar 26, 2016
von Synagon
Keine Kommentare

Einigung herbeigeführt: Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Nach fast vierjähriger Debatte gab es am 15.12.2015 eine Einigung zwischen dem Europäischen Rat, dem Europäischen Parlament sowie der Europäischen Kommission zum endgültigen Inhalt der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung. Wenn diese vom europäischen Parlament beschlossen wird und Anfang 2018 in Kraft tritt, … Weiterlesen

Oktober 16, 2015
von Synagon
Keine Kommentare

Safe Harbor-Abkommen für ungültig erklärt

Der Europäische Gerichtshof erklärt die Entscheidung der Kommission zum Safe Harbor-Abkommen für ungültig. In diesem im Jahr 2000 zwischen den USA und der EU geschlossenem Abkommen wurde u.a. festgelegt, dass die Vereinigten Staaten von Amerika ein angemessenes Schutzniveau übermittelter personenbezogener … Weiterlesen

Februar 12, 2015
von Synagon
Keine Kommentare

Muster eines Auftragsdatenverarbeitungsvertrags im Gesundheitswesen

  Der verbandsübergreifende Arbeitskreis für Datenschutz und Datensicherheit im Gesundheits- und Sozialwesen veröffentlicht ein kommentiertes Muster eines Auftragsdatenverarbeitungsvertrags. Dieses Vertragsmuster soll die besonderen Belange im Gesundheitswesen berücksichtigen und praxisorientiert auf den Datenschutz bei der Einbindung von Dienstleistern, welche Zugriffe auf … Weiterlesen

August 28, 2014
von Synagon
Keine Kommentare

Die E-Mail Adresse im Impressum muss eine Kommunikation sicherstellen

Die Klage der Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBZ) gegen Google wurde entschieden: „Google darf Verbrauchern, welche sich über das Kommunikationsmedium E-Mail an die von Google im Impressum angegebene Support-Adresse wenden, nicht die Kommunikation über E-Mail verweigern“. Auch wenn das Urteil vom 28. … Weiterlesen