WIR ÜBER UNS

Die Synagon GmbH wurde im Juli 2000 als synaix Beratung für das Gesundheitswesen gegründet und im Jahr 2004 umfirmiert. Die Synagon GmbH berät Krankenhäuser und andere Einrichtungen des Gesundheitswesens bei der strategischen Ausrichtung des Unternehmens durch den Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnik.

Unternehmensziele

Das primäre Ziel von Synagon ist es, Nutzen für unsere Kunden zu generieren und gleichzeitig Risiken zu minimieren. Synagon verfügt über langjährige Erfahrung bei Veränderungsprozessen und kann Sie bei der schwierigen Aufgabe unterstützen, Ihren Mitarbeitern die Chancen der Veränderung nahe zu bringen.

Weitere Ziele sind:

  • Wirtschaftlichkeit erhöhen
  • Leistung steigern
  • Prozesse optimieren
  • Langfristige Budget- / Personalplanung implementieren
  • Datenschutz / Datensicherheit verbessern

Für die Erreichung dieser Ziele investiert Synagon in kompetente Mitarbeiter und sorgt dafür, dass diese sich im Beraterteam wohlfühlen und sich kontinuierlich fortbilden. Unser Qualitätsmanagement System Synagon QM® auf Grundlage der DIN EN ISO 9001:2000, sorgt in den Projekten für eine gute Dokumentations- und Prozessqualität und sichert schon während der Planungsphasen den Nutzen der Beratung.

Beratungskonzept

Als branchenspezifisches Beratungsunternehmen sehen wir unsere Aufgabe darin, Ihnen in speziellen Fragen des Gesundheitswesens zur Seite zu stehen und damit die Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens zielgerichtet und effizient zu verbessern. Als neutrale Berater greifen wir bestehende Potenziale auf und:

  • agieren interdisziplinär in allen Hirarchieebenen
  • erarbeiten eine umfassende Analyse Ihrer Situation durch mehrfach qualifizierte Mitarbeiter
  • berücksichtigen zukünftige Entwicklungen, um auch nachhaltig Nutzen für Sie zu erzielen
  • machen Entscheidungsprozesse transparent
  • entwickeln mit Ihnen gemeinsam sinnvolle Maßnahmen und unterstützen Sie bei deren Umsetzung

Gremienarbeit

Synagon und unsere Mitarbeiter sind in verschiedenen nationalen und internationalen Gremien aktiv, um dort die Rahmenbedingungen des Gesundheitswesens im Sinne unserer Kunden mitzubestimmen und zukünftige Entwicklungen frühzeitig zu berücksichtigen und für Sie zu nutzen.

  • Berufsverband medizinischer Informatiker e.V. – BVMI
    Der BVMI mit Sitz in Heidelberg bietet eine Informationsplattform für Inhalte und Standards im Bereich der medizinischen Informatik.
  • Centrum für Medizinproduktergonomie und -gebrauchstauglichkeit e.V. – CemPEG e.V.
    Die CemPEG e.V. bündelt Forschungs- und Dienstleistungskompetenzen zur Förderung der Sicherheit und Gebrauchstauglichkeit (Usability) von Medizinprodukten mit dem Schwerpunkt Mensch-Maschine-Interaktion im klinischen Nutzungskontext.
  • Deutsche Gesellschaft für med. Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V. – GMDS
    Die GMDS verfolgt das Ziel das Thema der Medizinischen Informatik in Theorie und Praxis zu fördern. Entsprechend unserer Schwerpunktthemen arbeitet Synagon aktiv in den Arbeitsgruppen „Informationssysteme im Gesundheitswesen“ und „Medizincontrolling / Klinische Behandlungspfade“ mit.
  • Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V. – GDD
    Die GDD berät und unterstützt die Daten verarbeitenden Stellen – insbesondere auch die Datenschutzbeauftragten – bei der Umsetzung der vielfältigen mit Datenschutz und Datensicherheit verbundenen Anforderungen.
  • Institute of Electrical and Electronics Engineers Inc. – IEEE
    Das IEEE ist die Organisation, die weltweite Standardisierungsbemühungen für Elektrotechnik, Biomedizintechnik und technische Informatik aktiv vorantreibt und Kompetenzen dazu bündelt.
  • Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. – VDE
    Die VDE Initiative MikroMedizin begleitet und unterstützt die Einführung neuer mikromedizinischer Verfahren. Die Anwendungsfelder reichen von der Telemedizin bis zur Neuroprothetik.
  • Zentrum für Telematik im Gesundheitswesen GmbH – ZTG
    Das erklärte Ziel des ZTG ist die Förderung, Entwicklung, Einführung und Verbreitung von neuen modernen Informations- und Kommunikationstechnologien im Gesundheitswesen. Als Gesellschafter arbeitet Synagon im Fachbeirat und im Aufsichtsrat aktiv an der Umsetzung wichtiger Zukunftsthemen mit.